SiBo-Lan 2017

Termin:

Freitag, 01.09.2017 – ab 14 Uhr bis das Koffein versagt
Samstag, 02.09.2017 – ab 10 Uhr bis das Koffein versagt
Sonntag, 03.09.2017 – ab 10 Uhr bis 16 Uhr

Ort:

Straße: Guttenbrunnstraße 19 (Hinterhaus)
Ort: 64347 Griesheim

Lageplan

Download als PDF: Lageplan

Uns steht der Partykeller, die Toilette im Keller sowie der Seiteneingang des Kellers zur Verfügung.

Wichtig:
Abends bitte unbedingt (!) leise sein wenn ihr auf Toilette geht oder das Haus verlasst. Zudem bitte auf dem Weg zur Straße entsprechend leise sein, damit die Nachbarn im Vorderhaus nicht gestört werden.
Zudem bitte ich jeden (!) an der Tür die Schuhe aus zu ziehen. Sollte jemand unter kalten Füßen oder Ähnlichem leiden, bitte ein zweites Paar Socken oder Hausschuhe mitnehmen.

Parkplätze:

Parkplätze gibt es leider keine. Zum Be- und Entladen ist es möglich in den Hof zu fahren und kurz vor den Garagen zu halten (maximal drei Autos gleichzeitig). Anschließend bitte auf der Straße parken. Optimal wären unter Umständen auch Fahrgemeinschaften um die Anzahl an PKWs so gering wie möglich zu halten.

Wer dennoch mit dem Auto kommen und parken muss, kann dies in der Guttenbrunnstraße oder der Parallelstraße tun (Daniel-Müller-Straße, ca. 150m Fußweg) – siehe Bild oben.

Spieler:

  1. Simon: Fr. + Sa. + So.
  2. Boris: Fr. + Sa. + So.
  3. Adrian: Fr. + Sa.
  4. Philipp: Fr. + Sa. + So.
  5. Alexander: Fr. + Sa. + So
  6. Christian: Sa. + So.
  7. Johannes: Fr. + Sa.
  8. David/Sonja: Fr. + Sa. + So.
  9. Sören: Fr. + Sa.
  10. Emmanuel 
  11. Jan / Pirkko
  12. Jonas T.
  13. Shawn
  14. Ammadeus
  15. Torsten
  16. Mark
  17. Stephan
  18. Jonas S.

Zusagen / Absagen / mit Vorbehalt / ohne Antwort

Sitzplan

Der Plan ist so enstanden, das die Spieler die meiste Zeit da sind, beieinander sitzen, damit niemand isoliert sitzt. Wünsche und Änderungen können wir jedoch gerne einarbeiten oder ihr sprecht euch Vor-Ort untereinander ab.

Sitzordnung_SiBo-LAN_2017

Spiele-Wunschliste:

Sortierung:

Das Ergebnis der Genresortierung möchte ich euch nicht vorenthalten. Wurde ein Genre als erstes genannt, bekam es sechs Punkte, wurde ein Spiel als letztes genannt gab es hingegen nur einen Punkt, wurde ein Spiel gar nicht einsortiert gab es null Punkte:

  1. 40 Punkte: Strategiespiel Klassisch (6 6 5 4 3 1 6 5 4)
  2. 35 Punkte: Strategiespiel Modern (6 5 4 4 3 2 2 6 3)
  3. 34 Punkte: Ego-Shooter Klassisch (5 5 5 4 3 3 6 3)
  4. 32 Punkte: Ego-Shooter Modern (6 6  5 2 1 5 5 2)
  5. 27 Punkte: Action-Rollenspiele (6 4 3 2 1 1 4 4 2)
  6. 15 Punkte: Rennsimulation (4 3 2 2 1 1 1 1)

Da Strategie klassisch vor allem bei einem großen Teil der Samstagsspieler beliebt ist, sollten wir Samstag vor allem auf Strategiespiele zurück greifen und Sonntags auf Ego-Shooter. Der Freitag wird ohnehin gemischt sein.

Beschaffung:

Die Erfahrung zeigt, das bei LAN-Partys viel Zeit durch das Installieren von Spielen verloren geht. Zudem bringt das Beschaffen des Zubehörs (DVDs, Seriennummern etc.) durcheinander und Arbeit mit sich. Um dem vorzubeugen ladet eure drei Lieblingsspiele für die LAN samt eben genanntem Zubehör (soweit vorhanden) auf das NAS, denn dieses steht bei der LAN per GBit zur Verfügung. Wer mag, darf sich die Sachen gerne auch schon vorher installieren. Die ersten Files wurden bereits online gestellt…

Es gibt jedoch noch eine zweite Möglichkeit, ein Beschaffen der Software mittels P2P. So können die meisten von euch ihre gesamte Downloadkapazität nutzen und die Zeit deutlich verringern. Zudem befinden sich dann alle notwendigen Dateien bereits auf eurem Computer und ein kopieren wärend der LAN entfällt. Eine Anleitung befindet sich hier: SyncThing

Organisation:

Sitzplätze:

Tische: 7x Boris, 3x Simon
Stühle: 10x Boris

Equipment:

Strom und Steckdosenleisten, 16 Port-Gigabit-Switch, Netzwerkkabel und Internet stelle ich zur Verfügung und werde es vorher – mit Simons Hilfe – auch schon aufbauen / bereitlegen. Bitte achtet darauf, das euer Notebook eine Netzwerkkarte für Netzwerkkabel besitzt. Spielen über WLAN macht in der Regel nicht all zu viel Freude. Bei Bedarf kann ich jedoch auch zwei USB-Netzwerkkarten bereit stellen.

Leih-PCs:

Für bis zu zwei Personen habe ich einen Leih-PC. Diese sind derzeit wie folgt reserviert:

  • Johannes
  • David Schmidt

    WLAN:

    Da wir uns in einem Kellerraum befinden, kann es sein das der Mobile Datenempfang bei dem einen oder anderen Provider nicht optimal ist. Für eure mobilen Geräte steht eine WLAN zur Verfgügung. Den WLAN-Schlüssel erhaltet ihr vor Ort.

    Verpflegung:

    Das Mittag- bzw. Abendessen wird wieder bestellt / geholt, daher bitte hierfür an (Bar-) Geld denken und überlegen auf was ihr Lust habt (Pizza, Nudeln, Asiate etc.)

    Um die Stunden dazwischen möglichst abwechslungsreich zu gestalten, ist jeder eingeladen etwas mitzubringen.

    Vergeben sind bereits:

    Knabberkram:

    • Salzstangen + Chips (Johannes)
    • 4x Tortillia Chips (Philipp)
    • Nüsse (Alex)
    • Von allem Etwas (Christian)
    • Haribo und ähnliches (David)

    Getränke:

    • 2 Kästen Bier (Philipp)
    • 1 Kasten Pfungstädter Bier (Simon)
    • 1 Kasten Wasser Medium (Alex)
    • 1 Kasten Wasser (Sören)
    • 1 Kasten Cola/Fanta/Sprite (Sören)
    • 2 Kästen Cola/Fanta/Sprite (Adrian)
    • Tee + Kaffee (Boris)

    Wir benötigen noch:

    • Nichts mehr, vielen Dank!!

    NAS:

    Benutzer: SiBo-LAN
    Passwort: (fragt per Mail an)

    via FTP:

    Server: comwo.ddns.net
    Servertyp: FTPS – FTP über explizites TLS/SSL
    Pfad: Unterordner Austausch -> SiBo-Lan

    via Browser:

    http://nas.prinzisky.de

    Icon „Filestation“, Unterordner Austausch -> SiBo-Lan

    VPN

    Sollte jemand mitspielen wollen aber nicht anreisen können, gibt es die Möglichkeit mittels VPN mitzuspielen. Die Zugangsdaten gibt es direkt bei mir.

    Anleitung: http://www.avm.de/de/Service/Service-Portale/Service-Portal/VPN_Praxis_und_Tipps/step_by_step_fernzugang.php

    Mailingliste:

    Mailadresse: SiBo-Lan@comwo.de
    Moderatoren: Boris Prinzisky + Simon

    Eintragen

    Formlose E-Mail an: SiBo-Lan-subscribe@comwo.de

    Austragen:

    Formlose E-Mail an: SiBo-Lan-unsubscribe@comwo.de zu schicken.

    Spenden:

    Jede LAN-Party kostet den Organisator etwas. In erster Linie Zeit und Geduld, aber vor allem auch Materielle Dinge wie Strom und Wasser. Wer etwas spenden möchte kann dies gerne vor Ort tun, gerne aber auch „anonym“ wie Kryptowärung (Bitcoin, Lightcoin, Ethereum oder Monero):

    BTC: 12Zys6yKiJg7tENyvEjB836iovym9rmE9y
    LTC: 39nxx3p6xVA7dRFMJo2osnTvdKA59n8PmY
    ETH: 0xcedeaad55d9ef04b96d7ea19cf49246b66fa7b99
    XMR: 45T4sgUA5jSSZr98Ehd4ojPuz9DN27hUe6KaoYna8njBhKbb5v9Zk6AZE1FbHdfjt643kbjn2st3w1UBKszDmfQ1T9KexQ2

    Nachbereitung:

    Termin für die nächste SiBo-Lan: Ende 2018
    Bilder: http://web.prinzisky.de/photo/?t=Albums/album_74656d70#Albums/album_74656d70 (Benutzername: SiBo-Lan / Passwort: Te******…)

    Umfrage (Zwecks Verbesserung, Feedback):

    2 Gedanken zu „SiBo-Lan 2017“

    Schreibe einen Kommentar

    Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

    Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darüber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden.